KVMTM

Der SULZER Mischer KVMTM ist ideal für Flüssig-Flüssig-Mischaufgaben im turbulenten Strömungsbereich geeignet. Dieser Mischer kann auch zum Mischen von Gasen verwendet werden. Der KVMTM Mischer hat einen Druckabfall von nur etwa 250 mm Wassersäule bei einer Fliessgeschwindigkeit von 1,5 m/s. Er kann Additive beimischen, die vor dem Mischer oder direkt vor dem ersten Mischerelement zugeführt werden. Um die Zufuhr mehrerer Additive zu ermöglichen, kann der KVMTM Mischer mit multiplen Dosierstutzen ausgestattet werden. Der KVMTM Mischer gestattet die Beimischung von Additiven ohne Verteiler.
Anwendungen
Raffinierien
Öl und Gas
Chemische Industrie
Faserindustrie
Merkmale
Geringer Energiebedarf (dank niedrigem Druckabfall)
Hervorragende Vermischung
Schnelle und kosteneffiziente Lösungen (dank standardisiertem Design)
Effektive Vermischung von Additiven in einen Hauptstrom
Multiple Additivzuleitung möglich
Breite Palette an Materialien verfügbar (auch für hochkorrosive Flüssigkeiten)
Durchmesser
von 2″ – 48″, grössere Durchmesser auf Anfrage
Standardmaterial
316L SS mit 150# Flanschen
sonstige Materialien
PP, GFK, PVC, andere Materialien auf Anfrage
Bemerkungen
Spezialanfertigungen aus anderen Materialien oder für den Einbau in rechteckigen oder quadratischen Rohrleitungen sind auf Anfrage erhältlich
Formulare
Erik Zuyderduyn

Ihr Ansprechpartner

Hier finden Sie den passenden Ansprechpartner für Ihr Anliegen.
Wir sind 365 Tage, 24 Stunden für Sie erreichbar.
Erik Zuyderduyn | Sales Manager
© ASKIA® GmbH | IF designs